09.02.2021 - 14:31 Uhr
EnsdorfOberpfalz

Audi rutscht gegen Hausmauer

Der Schnee machte die Straße zu einer glatten Angelegenheit. Am Montagabend verliert der Fahrer eines Audi A4 die Kontrolle bei Ensdorf und rutscht gegen eine Hausmauer.

Symbolbild.
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Auf der schneeglatten Straße war am Montagabend ein 23-jähriger Autofahrer von Götzenöd nach Leidersdorf unterwegs. An der Einmündung zur Staatsstraße 2165 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte über die Staatsstraße direkt gegen die Hausmauer einer ehemaligen Wirtschaft. Da keine weitere Fahrzeuge zu dem Zeitpunkt an der Stelle vorbeifuhren, blieb es laut der Polizeiinspektion Amberg bei einem Blechschaden beziehungsweise dem Schaden an der Mauer.

Der ist jedoch beträchtlich: Die Beamten schätzen den Schaden auf gut 10.000 Euro. Der Audi A4 musste abgeschleppt werden.

Was für eine ungewöhnliche Diebesbeute

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.